autounfallschaden.de

Nutzungsausfall- entschädigung

Nutzungsausfallschaden

Sie hatten einen Verkehrsunfallund möchten nunmehr gegenüber der gegnerischen Haftpflichtversicherung Schadensersatz und Nutzungsausfallentschädigung geltend machen.

Der Nutzungsausfallschaden ist im Rahmen einer Unfallabwicklung häufig eine erhebliche Position bei der Schadensabwicklung. Neben dem eigentlichen Sachschaden stellt er betragsmäßig häufig die zweit- oder drittgrößte Schadensposition dar. Viele Geschädigte verschenken jedoch oft mehrere hundert Euro, weil sie ihren Anspruch auf Nutzungsentschädigung gar nicht oder in viel zu geringem Umfang geltend machen. Geschädigte, die nicht anwaltlich vertreten sind, sehen von der ihnen zustehenden Nutzungsausfallentschädigung meist nichts. Diese Internetseite soll Ihnen einen umöglichst umfassenden Überblick über Höhe, Dauer, und Durchsetzung Ihrer Nutzungsausfallentschädigung verschaffen.

Nutzungsausfallentschädigung einfordern!

Der Geschädigte hat einen Anspruch auf Nutzungsausfallentschädigung (Ersatz des sog. Nutzungsausfallschadens, Nutzungsentschädigung), wenn sein Fahrzeug (Pkw, Lkw, Motorrad, Roller etc.) z.B. bei einem Verkehrsunfall beschädigt worden ist und für eine gewisse Zeit nicht mehr genutzt werden kann.

Grundsätzlich besteht gegenüber dem Schädiger bzw. gegenüber dessen Haftpflichtversicherung ein Anspruch auf Nutzungsausfallentschädigung, wenn sein Pkw, Motorrad oder sein sonstiges Fahrzeug unfallbedingt z.B. für die Zeit der Reparatur oder der Wiederbeschaffungsdauer nicht genutzt werden kann.

Der Anspruch auf Nutzungsausfallentschädigung besteht grundsätzlich nur neben dem Anspruch auf Ersatz der Mietwagenkosten. Das heißt: Der Unfallgeschädigte kann sich entscheiden, ob er für die Dauer der Reparatur bzw. der Wiederbeschaffung entweder einen Mietwagen nutzt oder auf ein Mietwagen verzichtet und stattdessen eine Nutzungsausfallentschädigung verlangen möchte.

Der Anspruch auf Ersatz des Nutzungsausfalls ist regelmäßig erheblich, und kann nicht selten einen vierstelligen Betrag ausmachen. Umso bemerkenswerter ist es, dass viele Geschädigte auf diesen Anspruch verzichten.

Nutzungsausfallschaden.de

Eine Auflistung, wieviel Nutzungsausfallentschädigung Sie pro Tag für Ihr Fahrzeug beanspruchen können, erhalten Sie auf der speziellen Internetseite für Nutzungsausfallentschädigungen www.Nutzungsausfallschaden.de